Neue PointCab Version 3.3 R2

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass das neue PointCab Release 3.3 R2 zur Verfügung steht. Neben vielen Optimierungen haben wir neue Funktionen hinzugefügt. Eine Übersicht über alle Änderungen finden Sie hier.

Kostenlos updaten!
Haben Sie bereits einen Service & Support Vertrag, können Sie auf die neue Version kostenlos updaten. PointCab 3.2 Lizenzen sind nicht mit der neuen Version gültig. Um einen Service & Support Vertrag abzuschließen, kontaktieren Sie uns bitte unter support@pointcab-software.com.

PointCab_AllgemeineTutorials_300x300Erweiterter Importer

Mit dem Erweiterten Importer können Sie neue Scans zu einem existierenden Projekt hinzufügen und haben eine schnelle und einfache Übersicht der Scans mit den bereitgestellten Schnellansichten. Sie können einzelne Scans hinzufügen, deaktivieren, entfernen oder öffnen. Zusätzlich können Sie die planare Panoramaansicht eines Scans mit der vollen Auflösung als Bild speichern. Mehr Informationen finden Sie unter den allgemeinen Tutorials.

Frei in PointCab Suite.

Transformationsrechner

Mit dem Transformationsrechner vereinfachen wir den Prozess der Georeferenzierung von beliebigen Punktwolkenprojekten. Unsere Methode um automatisch Korrespondenzen von Punkten eines Refernzsystems und des Punktwolkensystems zu finden, spart eine Menge Zeit. Das 3d Punkte Werkzeug ist damit jetzt in der Suite Version verfügbar, um die nötigen Punkte für die Transformationsberechnung auszuwählen. Mehr Informationen finden Sie unter Transformationsrechner.

Frei in PointCab Suite.

programmicon_panoramaVirtuelle Panoramen

Mit der Erweiterung unseres Panorama Werkzeuges können jetzt Panoramaansichten von beliebigen Standpunkten generiert werden. Mit Punktwolken aus Drohnen oder MobilMapping Systemen können Sie in Verbindung zum WebExport beeindruckende Präsentationen erstellen. Für Anwendungen in der Forensik ist dadurch eine einfache und schnelle Sichtbarkeitsanalyse möglich. Mehr Informationen finden Sie unter Panorama.

Frei in PointCab Suite.

programmicon_punktexportPointCloud-Export

Das Punktwolken Export Werkzeug wurde um den Export der Formate  LAS, LAZ und E57 erweitert. Weiterhin haben wir einen superschnellen räumlichen Ausdünnungsfilter hinzugefügt. Damit können Sie die Punktwolke so räumlich ausdünnen, dass unterschiede in der Dichte der Punktwolke entfernt werden. Arbeiten Sie direkt auf der Punktwolke ohne zeitaufwendige Konvertierung in eine Punktwolkendatenbank. Mehr Informationen finden Sie unter den Tutorials zum Punktwolken-Export.

Frei in PointCab 3DPro.

Schreibe einen Kommentar