Art Graphique et Patrimoine: Kulturstätten digital erfassen und dokumentieren

Art Graphique & Patrimoine wurde 1994 aus der Leidenschaft für die Bildhauerei und für die Erhaltung des Kulturerbes gegründet.

Seitdem hat AGP viele unterschiedliche Projekte betreut, bei denen es auf traditionelles Fachwissen genauso wie fortschrittlichen Innovationsgeist ankam und im Laufe der Zeit mehr als 1500 renommierte Referenzen in Frankreich und im Ausland gesammelt.

Heute ist AGP einer der führenden Anbieter in Frankreich im Bereich der digitalen Technologien für die Erfassung und Erhaltung von kulturellem Erbe.

Einsatz der PointCab Software

AGP hat PointCab dazu verwendet, um aus den umfangreichen Scandaten der Bauwerke exakte Orthophotos zu generieren.

Anschauliche Beispiele finden Sie in dem Video von Art Graphique et Patrimoine.

Fakten

  • detaillierte Orthophotos generieren, unabhängig von den Laserscanner-Datenformaten
  • schnellste Prozessierung von sehr großen und umfangreichen Punktwolken
  • Alle Details werden exakt erfasst und abgebildet
  • verlässliche Grundlage für Restaurierungen und neue Bauteile

Warum PointCab?

  • PointCab-Ergebnisse können in verschiedenen CAD-Systemen verwendet werden (z. B. Revit, AutoCAD u.v.m.)
  • Informationen können allen Projektbeteiligten schnell bereit gestellt werden (dank des WebExport-Werkzeugs)